Einem Mietbetrug als Vermieter vorbeugen

26. Februar 2024

Vermieter können in Frage kommende Mieter meist nur kurzzeitig und oberflächlich kennenlernen. Die Interessenten erscheinen gepflegt, seriös und bodenständig und weisen durch Arbeitsverträge ihre Zahlungsfähig aus.

Den Vermietern ist es schwer bis gar nicht möglich, diese Angaben zu überprüfen.

Auch Mietnomaden machen sich diese Tatsache zunutze.

Mietnomaden haben von vornherein nicht die Absicht, Miete zu bezahlen. Häufig verschwinden sie Hals über Kopf über Nacht, ohne die angefallen Mietschulden zu begleichen. Manchmal wird man sie auch nur über eine Räumungsklage wieder los.

Schnell sind Vermieter in eine Falle geraten und Mietausfälle, Kosten für eine Kündigung, eine Räumungsklage und Zwangsräumung sind die Folge. Anschließend ist es nicht selten, dass auch die komplette Wohnung entrümpelt und saniert werden muss.

 

Wie finde ich den richtigen Mieter für meine Immobilie?

Ein Wunschdenken jeden Vermieters ist es: Ein zukünftiger Mieter sollte neben der finanziellen Sicherheit auch in das Umfeld des zu vermietenden Objektes passen.

Schließlich überlassen Sie anderen Personen Ihr Vermögen.

Dazu ist ein persönliches Kennenlernen unabdingbar. Nur ein Gespräch mit einer freundlichen Stimme am Telefon reicht dazu nicht aus.

Durch eine Mieterselbstauskunft können Sie persönliche Informationen von den Mietinteressenten verlangen. Darin erkennen Sie die persönlichen Lebensumstände und die Situation des Einkommens.

Mieter sind zu dieser Selbstauskunft nicht verpflichtet, sie ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Allerdings steht es Ihnen als Vermieter frei, Personen aus dem Interessenskreis auszuschließen, wenn sie diese Mieterselbstauskunft nicht abgeben möchten.

Doch der Volksmund sagte schon: Papier ist geduldig.

Was ist, wenn Sie sich für einen neuen Mieter entschieden haben und all die Informationen, die Sie von ihm erhalten haben, eine Lüge sind?

Dann haben Sie rechtlich gesehen den Vorteil, alles schriftlich festgehalten zu haben, was Ihnen bei Gericht Zugute kommen wird.

Doch im ersten Schritt bleibt Ihnen nur Ärger: Mietausfälle und Kostenaufwand und es vergeht eine lange Zeit der gerichtlichen Verfolgung.

Damit es nicht dazu kommt, empfehlen wir Ihnen eine professionelle Überprüfung Ihres potentiellen Mieters. Durch einen Background Check zur Person erhalten Sie Klarheit darüber, ob die Informationen, die Ihnen gegeben wurden wahrheitsgemäß oder eine Lüge sind und ob ihr zukünftiger Mieter solvent ist. 

Gerne helfen wir Ihnen dabei, Klarheit zu erlangen. Wenden Sie sich bei Zweifel an potentiellen Mietern an uns und lassen Sie sich per E-Mail oder telefonisch kostenlos und unverbindlich beraten!

Als Experten im Bereich Background Check stehen Ihnen unsere Detektive weltweit mit Erfahrung, Diskretion und Schnelligkeit zur Seite. Wir finden für Sie heraus, ob die zu untersuchende Person die Wahrheit sagt oder ein zweites Gesicht hat.

Einem Mietbetrug als Mieter vorbeugen

Auf vielen Webseiten werden Immobilien weltweit angeboten und Sie erhalten mit nur wenigen Klicks aktuelle Angebote mit einer tollen Objektbeschreibung und wundervollen Fotos.

Leider kommt es immer häufiger vor, dass diese Anzeigen nicht immer einen seriösen Hintergrund haben. Die vermeintlichen Vermieter bitten um Vorkasse und versuchen mit gefälschten Emails an Ihre persönlichen Daten zu kommen. Auf ausländischen Internetseiten werben die Täter mit Immobilien als „Schnäppchen im Paradies“ und nutzen das fehlende Wissen über die Abwicklungsmodalitäten im jeweiligen Land.

FAKE Makler / FAKE Vermieter

Eine Masche:

Die Betrüger mieten sich eine Ferienwohnung an. Sie erstellen hierzu eine ansprechende Beschreibung eines Werbeinserats und laden dazugehörige Fotos zum bewerben „ihrer“ Wohnung auf verschiedenen Internetportalen hoch.

Interessierte erhalten dann nach einer Wohnungsbesichtigung eine E-Mail, in der ihnen mitgeteilt wird, dass sie der „Auserwählte“ sind und die Wohnung mieten dürfen.

Allerdings wird im Vorfeld verlangt, dass die Mietkaution vorab überwiesen werden soll.

Lässt man sich darauf ein, ist das Geld verloren.

Eine weitere Masche:

Die Fake-Vermieter melden sich mit einer vertrauten E-Mail bei den potentiellen Interessenten, sich im Ausland aufzuhalten oder erkrankt zu sein und deshalb nicht persönlich zum Besichtigungstermin erscheinen zu können.

Sie erklären den Interessenten, dass sie die Wohnung durchaus alleine besichtigen können, der Wohnungsschlüssel werde per Post zugesendet. Im Vorfeld ist es dazu notwendig, eine Kaution als Vorkasse zu bezahlen. Sollte die Wohnung nicht gefallen, können die Interessenten die Schlüssel zurücksenden und die Kaution wird zurückbezahlt.

Auch bei dieser Masche ist das Geld für immer verloren.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, Klarheit zu erlangen. Wenden Sie sich bei Zweifeln an ehrlichen Mietobjekten an uns und lassen Sie sich per E-Mail oder telefonisch kostenlos und unverbindlich beraten!

Wir stehen Ihnen für ein kostenfreies und unverbindliches Vorgespräch zur Verfügung, um zu prüfen, ob ein solches begründetes Anliegen besteht und ob wir mit den Recherchen für Sie beginnen können!

Ist es schon zum Betrug gekommen? Wir beraten Sie gerne.

Sollte es bereits zu einem Betrug gekommen sein, stehen wir Ihnen auch hier gerne beratend zur Seite. Auch in dieser Situation kann ein Backgroundcheck helfen, die Person hinter dem Betrug ausfindig zu machen. Gerne bieten wir Ihnen eine kostenlose Erstberatung per Telefon oder per E-Mail an.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihre Zweifel loszuwerden und für Klarheit zu sorgen. Wenden Sie sich bei einem konkreten Verdacht an uns und lassen Sie sich per E-Mail oder telefonisch kostenlos und unverbindlich beraten!

Erfahrungen & Bewertungen zu PRIMECHECK

Ihre PRIMECHECK-Vorteile mit unseren Wirtschaftsdetektiven

  • Absolut diskret und sicher
  • Höchste Datenschutzstandards und Anonymitätsschutz
  • Gerichtlich belastbare Beweisbeschaffung
  • Klarheit in kürzester Zeit
  • Festpreisgarantie

Wir kümmern uns intensiv um Sie, nehmen uns Zeit für Sie und hören Ihnen zu. Ohne jeden Zeitdruck führen wir mit Ihnen ein intensives Beratungsgespräch, in welchem wir Ihnen nicht nur aktiv zuhören, sondern Ihnen auch Lösungswege aus Ihrer Problemsituation vorschlagen. Wir bewahren auch in besonderen Situationen einen kühlen Kopf und veranlassen die richtigen Schritte, um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.

Zertifikate und Mitgliedschaften

I.D.A.

International Detective Association

Die I.D.A. – International Detective Association ist ein international und länderübergreifend aufgestelltes Netzwerk an Privat- und Wirtschaftsdetekteien, das den Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen Detekteien und Ermittlern auf internationaler Ebene fördert und unterstützt. Die Detektei PRIMECHECK ist Mitglied der I.D.A.

IHK

Koordinator Betriebliche Ermittlungen

Das IHK Zertifikat hat die Detektei PRIMECHECK in einem dreiteiligen Lehrgang erworben und mit dem Abschluss „Koordinator Betriebliche Ermittlungen“ beendet. Die Zertifizierung wird von der VSW in Kooperation mit der IHK angeboten.

DEKRA

Zertifiziert nach DIN 9001:2015

Unser Unternehmen ist Dekra Zertifiziert nach DIN 9001:2015, was Ihnen ein stetiges Qualitätsmanagement unserer Unternehmensprozesse und eine konstante Qualitätssicherung gewährleistet. Für eine zuverlässige Zusammenarbeit auf höchstem Niveau und um die Qualität unserer Dienstleistung stetig zu verbessern.

DGfK

Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik

Mitglieder der DGfK – Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik sind ausschließlich nachgewiesene Experten in der Kriminalistik. Die DGfK fördert im Fachgebiet der Kriminalistik den Austausch von Wissenschaft, Praxis, Aus- und Weiterbildung. Die Detektei PRIMECHECK ist Mitglied der DGfK.

VID

Vereinigung international tätiger Privatdetektive

Die Detektei PRIMECHECK ist Mitglied der VID und somit Teil eines weltweiten Netzwerkes aus professionellen Privatdetektiven, welches einen kompetenten Austausch auf internationaler Ebene gewährleistet.

    Welches Problem können wir für Sie lösen?

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    Wenn Sie uns eine Nachricht senden möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden Sie es ab. Wir erhalten dann umgehend Ihre Mitteilung und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

    Hinweis zum Datenschutz: Mit der Nutzung unseres Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit einer E-Mail an backoffice@prime-check.com widersprechen.
    Ich suche einenPrivatdetektivWirtschaftsdetektiv
    Kontaktieren Sie michper E-MailTelefonisch
    Felder mit (*) sind Pflichtangaben
    >> zu den Datenschutzhinweisen